FANDOM


SAAB M-70a jpg

Die M-70 Pistole ist im Jahr 2063 die Standard-Faustwaffe der US Marines. Sie dient hauptsächlich zu Feuergefechten in geschlossenen Gebäuden und Anlagen, wo es zu eng, oder zu umständlich ist, mit dem M-590 Sturmgewehr zu agieren.

Bei dieser Pistole handelt es sich um eine halbautomatische Projektilwaffe für Vollmantelgeschosse, kombinierbar mit einem Infrarot-Scanner oder Bewegungs-Sensor. Sie ist vom Kaliber: 45 ACP 13.

Bei dem Griffstückmaterial handelt es sich um wasserkonditioniertes PA-66, ein Polyamid vom Nylon-Typ mit geringem Gewicht und ausgezeichneter Rückstoßdämpfung.