FANDOM


14-Mineral

Sewell-Kraftstoff, wie der Stoff bei AEROTECH-Industries genannt wird, ist ein organisches Erz, dass vor 10 Milliarden Jahren auf dem Mond Kazbek entstanden ist.

Richtig raffiniert, was nur in einer einzigen Anlage der Chigs, unter Kontrolle von Silikanten, möglich ist, wird aus diesem Erz ein lebender, hoch komplexer Kraftstoff der sich selbst erneuert. Dabei gewinnt der Stoff mehr Energie, als er abgibt.

Die wichtigsten Eigenschaften sind hierbei, dass dieser Prozess der Energiegewinnung absolut sauber, ohne das produzieren von Abfallstoffen abläuft, und dass die Temperatursteigerung dabei vernachlässigbar ist.

Die Chigs sind die ersten, die einen Jäger-Prototyp mit diesem Kraftstoff antreiben, wobei die Eigenschaften des Erzes, zusammen mit den Stealth-Eigenschaften des Jägers selbst, verhindern, dass er von terranischen Infrarotscannern oder deren LIDAR-Radarsystem erfasst werden kann.