FANDOM


2015


2025

  • Der Embryo von Tyrus Cassius McQueen entsteht und wird in einer Klon-Anlage in Anchorage, Alaska, zur späteren Verwendung, eingefroren.


2027

  • Die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika beschließt, In-Vitros in großem Stil speziell für die Aufgabe als Soldat, und nicht nur als Hilfskraft, heranzuzüchten. Alle zukünftig in Frage kommenden Spender von Embryonen werden dahingehend ausgewählt.


2040

  • Der Embryo von Cooper Hawkes entsteht und wird in einer Klon-Anlage in Philadelphia, Pennsylvania, zur späteren Verwendung, eingefroren.
  • Paul Wang wird in Chicago, Illinois, geboren.


2041

  • Shane Vansen wird in San Diego, Kalifornien, als älteste von insgesamt drei Schwestern, geboren.


2043

  • Der In-Vitro Tyrus Cassius McQueen ist ausgereift und wird aus dem Brut-Tank geholt.


2047

  • Der Programmierer Doktor Ken Stranahan schleust einen Computer-Virus in die Grundprogrammierung der Silikanten ein und löst in der Folge dadurch den zehn Jahre andauernden Silikanten-Krieg aus.


2057

  • Im Silikanten-Krieg zeichnet sich der Sieg für die Menschen ab, und die überlebenden Silikanten fliehen an Bord mehrerer Raumschiffe, in die Tiefen des Weltalls.


2058

  • Der In-Vitro Cooper Hawkes ist ausgereift und wird aus dem Brut-Tank geholt.


2063

  • Die Piloten der 58. Staffel werden im Zuge einer Übungsmission auf den Mars geschickt um eine Aufklärungssonde zu reparieren. Dabei kommt es zu einem Gefecht mit mehreren Chigs, von denen die Marines einen gefangen nehmen können.
  • Mike Pagodin stirbt bei dem Feuergefecht mit den Chigs, auf dem Mars.


2064

  • Die Chigs schicken den Prototyp eines neuen Angriffs-Jägers an die Front, der von durchschlagender Effizienz ist und von den Radarsystemen der terranischen Raumschiffe so gut wie nicht geortet werden kann. Der Spitzname "Chiggy von Richthofen" für den Pilot dieses neuartigen Feindjägers, beginnt unter den Marines die Runde zu machen.
  • First-Lieutenant Jennifer Brandt, und ihre Kameraden der 42. Staffel werden von dem Prototyp eines neuartigen Chig-Angriffsjägers überrascht und abgeschossen.
  • Captain John Oakes, der Ex-Freund von First-Lieutenant Shane Vansen, wird mit der 35. Staffel auf der USS SARATOGA stationiert. Kurze Zeit später stirbt er bei einem gemeinsamen Einsatz mit Shane Vansen durch "Chiggy von Richthofen".
  • Ann Vansen, die jüngere Schwester von Shane Vansen, bringt ein Mädchen zur Welt, dass sie nach ihrer von Silikanten ermordeten Mutter, Marion nennt.